Words escape me
Kein Bock.

Ja, die Nats sagt mal wieder was.

In letzter Zeit war ich doch sehr arg beschäftigt... weil ich ja sooo ein wichtiger Mensch bin. (: 

Hmm.

Das Leben ist nun mal kein Ponyhof.

Deshalb jammern wir ja auch alle. Boah, kein Bock auf Schule. Boah, kein Bock auf Arbeit. Scheiß dies. Scheiß das. Das Leben ist unfair. Die anderen haben's besser.

B l a b l a b l a.

Leute, rafft ihr's nicht?

Seid doch mal froh, dass ihr eine Chance auf Bildung, eine Arbeit oder irgendeine Beschäftigung habt.

Aber nein... ihr habt Recht.

Den Leuten in Haiti geht's doch zum Beispiel viel besser.

Zum Kotzen.

Kein Wunder, dass hier in unserer Gesellschaft nichts wirklich einheitlich vorwärts geht. Jeder findet alles scheiße. Es wird gejammert anstatt sich an Kleinigkeiten zu erfreuen. Kritisiert ohne Besserungsverschläge zu machen.

Wann sind wir eigentlich so verweichtlicht?

Wo ist unser Euphorismus hin?

Der macht anscheinend gerade Urlaub. Und die Kollegen "Optimismus" und "Verantwortungsbewusstsein" hat er wohl mitgenommen.

Na dann.

Die Mehrheit der deutschen Bewölkerung würde jetzt sagen: "Wir können ja eh nichts ändern."

Also, Leute, schaltet die Köpfe ab, jammert weiter... demnächst sprengen wir uns dann alle selbst in die Luft oder Mutter Natur macht Schluss mit lustig.

Game Over.

Was soll's? 

Wir können eh nichts ändern.

 

 

17.1.10 22:42


Werbung


<3
29.11.09 17:50


Ola.

 

Na ihr, Flitzpiepen? ;p

Also mir geht's toll. Keine Ahnung warum, aber die letzten Tage waren echt gut. Hab mir neue Jogging-Klamotten gekauft. Woah. Da läufste gleich viel schneller. (:

Und achja ich war auf meinem ersten Champions League Spiel. Stuttgart gegen Sevilla. War auch schön. Auch wenn die Döddels verloren haben. (:

 

Und sonst so.

Gibt's nichts Neues.

Eure Nats meldet sich bald mal wieder. ;p

24.10.09 21:06


Warum?

Warum vermissen wir Menschen?

Warum können wir sie nicht einfach vergessen. "Delete" drücken und dann sind sie weg,

Aber nein.

Wir erinnern uns.

An ihre Nähe. An die Art, wie sie für uns da war. An ihre Witze. An ihre Geduld. An ihre Worte.

An sein Lächeln. An seine Küsse. An seine Witze. An sein 'Ich liebe dich.'.

Dinge, die uns weh tun.

Dinge, die uns nicht mehr in den Sinn kommen sollten.

Dinge, die wir nicht hören, nicht sehen, nicht fühlen wollen.

 

Wird das jemals aufhören?

Verdammt, ich vermisse euch.

Aber ich kann keinen von euch beiden mehr haben.

 

 

Für jeden ein Lied.

 

In the arms of an angel fly away from here [...]
You are pulled from the wreckage of your silent reverie.
Youre in the arms of the angel, may you find some comfort there.

 

Du fehlst uns. Es wird nie wieder das selbe sein. Ohne dich fehlt ein Stück vom Puzzle. Wir sind Vögel mit nur einem Flügel. Kerzen ohne Docht. Wir lieben dich. Für immer. Egal wo du bist.

 

Remember all the things we wanted?
Now all the memories, they're haunted...
We were always meant to say goodbye.

Ich muss immer noch an dich denken. Frage mich, was falsch war. Was nicht geklappt hat. Werde ich dich je wieder sehen?

 

 _______________________________________

 

 

If I lay here...
If I just lay here...
Would you lie with me and just forget the world?

 

Ich hatte ein Schiff, dass mich durch den Ozean des Lebens führen sollte. Ich hatte nie darüber nachgedacht, was wäre, wenn dieses Schiff weg wäre. Das war so undenkbar.

Doch dann war es weg.

Es riss mir den Boden unter den Füßen weg.

Ich würde ertrinken, da war ich mir sicher.

Doch da warst du.

Mein Rettungsring.

Ich wollte mich an dir fest halten. Ich war so erleichtert. So voller Hoffnung.

Doch plötzlich warst auch du weg.

Das Schiff hatte dich mitgerissen.

Ihr wart so tief verbunden.

Ich war so blind. Wie konnte mir das entgehen?

Die Wellen schlugen über mir zusammen.

Das Meer, das Leben brach übe rmir zusammen.

Aber bin ich ertrunken?

Nein.

Ich habe gelernt zu schwimmen.

 

 

Und ich werde weiter schwimmen.

Denn irgendwo da draußen gibt es noch mehr Schiffe.

Und wenn ich von denen genug habe.

Werde ich vielleicht eine Insel finden, auf der es sich zu bleiben lohnt.

 

 

 

 

 

 

 

 

4.10.09 23:52


Psycho on tour. :''D

Ein paar Gedanken...

 

A n g s t.

 

Angst hat jeder. Nur besitzen manche Menschen die Gabe ihre Angst überspielen zu können. Sie sind stark. Mutig. Furchtlos.
Wir anderen sind schwach.
Wir fürchten uns, haben Angst.
Angst davor den Platz im Leben nicht zu finden.
Unsere Chance zu verpassen.
Nicht rechtzeitig abzuspringen.


Angst. Das Gefühl zu versagen.
Angst. Das Gefühl verloren zu gehen.
Auf der Strecke zu bleiben.
Überflüssig zu sein.
Angst. Einsam. Allein. Verlassen.
Angst. Angst. Angst.
So ein starkes Wort.
So schwache Menschen. 

4.10.09 00:19


Ja. Nein. Vielleicht. Doch.

H a l l ö c h e n.

 

So. Also mir geht es so bla.

Irgendwie seltsam.

Zufrieden und doch irgendwie ruhelos.

Ich hab mich selbst überwunden und trotzdem hängt mir immer noch ein Klotz am Bein.

 

Hmm.

Ich hab schon lang nichts mehr geschrieben.

Weil mich das irgendwie alles fertig gemacht hat.

 

Hach, ich erzähl einfach mal... (;

Also ich arbeite jetzt als Auszubildende im Einzelhandel bei Edeka. Ist ganz interessant und macht Spaß. Schule hatte ich erst einmal, dazu kann ich also nicht viel sagen.

Und joa. Der Job erfüllt mich irgendwie, x)

Irgendwie ist es besser, dass es so läuft. Jetzt hab ich 2 Jahre um mich zwischen Lehramt und BWL zu entscheiden... Saarbrücken wollte mich ja nicht. *schnüff* :'D Die Säcke.

Achja, dafür hatte ich sowohl aus Mainz als auch aus Hannover ne Zusage. Voll fett.^^

 

Aber nicht nur das hat sich verändert.

Ich glaube, ich bin über ihn hinweg.

Eigentlich bin ich mir sicher.

Es hat die Woche einfach 'klick' gemacht.

 

Womit wir beim nächsten Thema wären.

Es gibt da nämlich jemanden.... *hüstel*

Egal. :D

 

Darüber reden wir nächstes Mal.

x.x

 

Bis dahin... alles Gute.^^

 

ich mag euch.♥

 

 

 

29.8.09 18:57


WHO THE FUCK IS ALICE? :D

Sooo.

Moin, moin.

Ich war heute beim Friseur. Leute, es sieht mega aus. Ich bin sonst echt nie zufrieden nach dem ich dort war. Aber heute... uh la la.

Und dann Shopping mit Nero.♥

Fazit: Neue Jacke. Neue Schuhe. Neue Handtasche. Neue Shirts. Neue Ohrringe.

Ich bin grad glücklich.

 Und ich hab 'nen Ohrwurm. Hör heut schon den ganzen Tag "Tainted Love" vom guten alten Marilyn Manson.

Morgen abend geh ich saufen. xD Quatsch. ^.^

 Was gibt's noch zu sagen?

Danke für die Blumen.

Flo's Mama geht zu Aldi.

Chris liegt seit 'ner Woche im Bett, weil er zu doof ist um Volleyball zu spielen und sich dabei den Knöchel kaputt macht. Und dann sagt er auch noch ganz dreist ich wär der Trottel. Naja. Also ich geh morgen weg und du liegst im Bett. Denk darüber mal nach. TROTTEL.

So nachdem ich jetzt auch noch öffentlich jemanden gedisst habe (Was mir Leid tut. Ich mag dich ja irgendwie. Du hast Kekse. xD ), geh ich dann mal wieder.

Meine Fresse.

Der Tag war echt verrückt.

(:

Pizza Hut. Das wollt ich noch sagen. :''D

 

Tschau, Amigo.

23.7.09 22:07


 [eine Seite weiter]


» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de